September 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
             

Die neusten Beiträge

Saison 2018

  Team Spiele Pkt
1. Coc 12 20
2. Hot 11 19
3. Exi 11 18
4. Inf 12 18
5. Bla 13 16
6. SC 12 15
7. Roy 11 15
8. Led 13 13
9. Jon 10 12
10. Tri 11 10
11. Int 9 9
12. SKV 11 8
13. FC 13 8
14. Lok 11 7
15. Goe 15 7
16. CF 9 6
17. CCS 10 3
18. Bom 12 2
19. Zf 0 0

Spiel anzeigen

Spiele: Saison 2018

Saison:

SC Bieraklis 05 - Inferno Vollpfosten 4:3

Saison 2018

SC Bieraklis 05 - Inferno Vollpfosten 4 : 3 ( 2 : 3 )


Das Spiel fand statt am: 04.06.2018
Spieltag 7

Torschützen

SC Bieraklis 05: Shebbi, Niklo, Twin, Love

Eingetragen von: Niklo

Inferno Vollpfosten: Benny K, Flow, Benny K

Eingetragen von: Tim

Kommentare

Seite: 1 

Es sprach: Tim (Inferno Vollpfosten) 04.06.2018 21:58
Starker Auftritt von Bieraklis. Wir kommen nicht mit Platz, 7 Feldspielern, Budenheimer Mücken und was weiß ich nicht alles klar und verlieren folgerichtig. Viel Erfolg für die restliche Saison!
Es sprach: Seimen (SC Bieraklis 05) 05.06.2018 08:36
Bieraklis mit historischer Leistung! Sieg gegen den Tabellenführer!

Montag Abend in Budenheim bei bestem Wetter wurde Geschichte geschrieben. Die beste Bieraklis Leistung in der noch jungen Geschichte, die wahrscheinlich in naher Zukunft so nicht mehr abzurufen sein wird.
Das Spiel begann direkt auf sehr hohem Niveau, die Vollpfosten müssen sich auf ungewohnten Terrain erstmal sortieren. Trotzdem ist es der Tabellenführer der nach Konter durch überragende Abschlussqualitäten mit 1:0 in Führung geht. Doch anders als sonst stecken wir den Kopf nicht in den Sand, nehmen den Kampf an und pushen uns gegenseitig zu Höchstleistungen. Kurz darauf der Ausgleich durch Shebbi. Wir sind drin im Spiel, bejubeln jeden gewonnenen Ballgewinn und das Spiel geht Hin und Her. Inferno geht durch Elfmeter mit 2:1 in Führung, welche wir aber auch kurze Zeit später durch Niklo wieder egalisieren können. Wir gehen in Halbzeit 1 schon vermehrt auf dem Zahnfleisch, reißen uns aber in diesem Spiel wirklich mal komplett den Arsch auf. Die Kräfte schwinden und wir bekommen in der letzten Minute von Halbzeit 1 wieder einen rein... Mit 2:3 also in die Pause. Diesmal lassen wir uns nicht entmutigen, denn schon die erste Hälfte war wahrscheinlich die beste, die wir jemals gespielt haben. Wir kommen besser aus der Pause und sind am Drücker, doch scheitern wir am eigenen Unvermögen, dem starken Torwart oder irgendeinem orangenen Bein, was sich in den Weg stellt. Der Kampf wurde trotzdem angenommen und heute klappten auch endlich mal dir Kleinigkeiten, die sonst nie klappen. Toller Spielzug zum 3:3. Jetzt waren wir oben auf, die Sensation lag in der Luft und durch das Glück des Tüchtigen gelang uns irgendwie das 4:3 durch eine Ecke, weil Flos Arsch sich einfach mal an der richtigen Stelle befand. Wir pushen uns gegenseitig zum Erfolg, geben wirklich alles, was auch zu Krämpfen bei zwei Spielern unsererseits führte. Am Ende war es nur noch Kampf, aber mit viel Glück und einem starken Keeper können wir das Ding irgendwie über die Runden schaukeln. Aufregung gab es nur kurz vor Schluss, was aber wahrscheinlich auch einfach den Emotionen geschuldet war. Nichts wildes im Nachhinein, konnte beim abschließenden Bier alles wieder geklärt werden. Ein unglaublicher Kampf beschert uns den verdienten Sieg gegen den Tabellenführer. Aber es wird glaube sehr lange dauern bis diese Leistung nochmal abrufbar sein wird. :D
Das hätte natürlich auch ganz anders ausgehen können, besonders bei den Qualitäten der infernalischen.
Den Jungs von Inferno danken wir für dieses geile, intensive aber größtenteils sehr faire Spiel, dem chilligen Bier danach und wünschen viel Erfolg noch für den Titelkampf!

Seite: 1 

neuer Kommentar

Nur Spieler dürfen Aktion ausführen