Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
             

Die neusten Beiträge

Saison 2018

  Team Spiele Pkt
1. Exi 13 22
2. Hot 12 21
3. Coc 12 20
4. Inf 12 18
5. Bla 14 17
6. SC 14 17
7. Roy 12 17
8. Jon 11 14
9. Led 13 13
10. SKV 13 12
11. Tri 11 10
12. Int 12 10
13. FC 13 8
14. Lok 12 7
15. Goe 15 7
16. CF 10 6
17. CCS 12 3
18. Bom 13 2
19. Zf 0 0

Spiel anzeigen

Spiele: Pokal 2013

Saison:

Goethes Fuss - Lederwoscht 2:8

Pokal 2013

Goethes Fuss - Lederwoscht 2 : 8 ( 1 : 2 )


Das Spiel fand statt am: 09.05.2013
Runde: 1

Torschützen

Goethes Fuss: Flo1, Matze The Grey

Eingetragen von: ollo

Lederwoscht: Pät, Oli Dy, Toretobi, Toretobi, Toretobi, Oli Dy, Toretobi, Blawi

Eingetragen von: Toretobi

Kommentare

Seite:  1 2 3 4 

Es sprach: 7 (CF Millonarios Maguncia 02) 03.06.2013 14:09
Bitte Struppi, das ist auch bei den jüngeren Teams nicht so. Diese ständigen Verdächtigungen helfen nicht weiter. Kam im übrigen von den aktuell "Angeklagten", also extrem glaubwürdig.

Wer "nur" (noch) Hobbyfußball spielen will, sei es für immer oder nur im Moment, müsste ja willkommen sein. Darum ging es. Und als AUFBAUtraining ist unser zweiwöchentliches Gekicke sicher nicht geeignet, dass kann ich dir als ehemaliger Vereinsspieler versichern. Also keine Panik, dass wir bald von Profis überlaufen werden, die wieder den Anschluss bekommen wollen.

Ja, es gibt Spielerpässe, aber fast (!) jeder der irgendwo gegen den Ball tritt, hat irgendwo noch einen toten Spielerpass liegen, wenn er aus Liebe zum Dorfclub der Jugend noch Mitglied dort ist. Schlechtes Kriterium. Warum nicht einfach nach Einsätzen?? Wer 2013 einen Einsatz im Verein hatte, ist Vereinspieler. Punkt. Bedeutet ja nicht per se ein Bunte-Liga-verbot, solange die Regeln eingehalten werden. (siehe Andi Ritzel, der ja auch Vereinsspieler ist, aber in einem vereinslosen Team spielt).

Ich mache mal nen Thread auf, in dem sich JEDER, der in diesem jahr ein DFB-Spiel gemacht hat, eintragen kann.
Es sprach: Piet (Tristesse Mayence) 03.06.2013 17:35
Es ist relativ einfach. Man hat einmal im Verein gespielt, d.h. man bekommt einen offiziellen DFB- bzw HFV-Spielerpass(ja ich bin Hesse), der bei dem letztem Verein liegt wo man einmal als Senior gespielt hat. Auch wenn man man aus dem Verein ausgetreten ist, liegen die Rechte für einen eventuellen Transfer bei dem letzten aktuellen Verein in dem man aktiv war. Meiner wird seit ca. 12 Jahren wohl in irgendeiner Kiste verrotten. Aber wenn Real Madrid mich fragt ob ich für sie ins Tor gehen kann, hat mein alter Verein theoretisch eine Option auf eine Ablöse. So ist das nun mal in der Fussball-Mafia FIFA, UEFA, DFB, HFV etc.. Also ich weis nicht mehr wann ich mein letztes DFB-Spiel ausgetragen habe. War sehrwahrscheinlich ein Freundschaftsspiel als Schiedsrichter, aber keine Ahnung!
Es sprach: Mannix (Inter Highland HC) 03.06.2013 18:22
wenn ihr im verein kickt reicht das nicht. wir sind hobbykicker und so soll es auch bleiben. so machst keinen spass, das gabs auch in 16 jahren bunte-liga net, skandallllll
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:44
gab
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:44
es
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:44
schonmal
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:45
mehr
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:45
wie
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:45
100
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:45
kommentare
Es sprach: Stefan (Jongo United) 03.06.2013 19:45
?
Es sprach: ollo (Goethes Fuss) 03.06.2013 22:03
jetzt haben...
Es sprach: ollo (Goethes Fuss) 03.06.2013 22:03
wir einen...
Es sprach: ollo (Goethes Fuss) 03.06.2013 22:03
neuen rekord...
Es sprach: ollo (Goethes Fuss) 03.06.2013 22:03
:P
Es sprach: Piet (Tristesse Mayence) 04.06.2013 14:30
Jowohl
Es sprach: martin1 (Jongo United) 04.06.2013 15:08
Langweilig!
Zurück zum Streit: Was ist denn nun mit der Liste der Leder-Spieler im Spiel gegen Goethe?
Es sprach: Uli (Lederwoscht) 04.06.2013 20:28
Das mit der Liste gestaltet sich schwierig da Tobi jetzt das Trotzköpfchen spielt und sich inklusive aller Spieler die tatsächlich oder vermeintlich über ihn zur Lederwoscht kamen zurückziehen will. Und ist natürlich weit davon entfernt die richtigen Namen bzw. eine Liste rauszugeben. Ich kann da auch nicht weiterhelfen und wer aus der Mannschaft das könnte weiß ich auch nicht. Ich fürchte das verläuft im Sand.
Es sprach: 7 (CF Millonarios Maguncia 02) 04.06.2013 21:52
Na gut, es ist ja auch egal, ob es ne Liste gibt oder nicht. Man kann doch nicht ernsthaft behaupten, in einer Gruppe von ca. 200 Kickern die regeln so auszulegen wie man es gerne hätte. Das funktioniert einfach nicht und dann würden wir jede Woche diskutieren.

Ich habe Tobi immer als superfairen Kicker kennengelernt und wenn er das jetzt persönlich nimmt, hat er es wohl nicht richtig verstanden. Es geht hier überhaupt nicht darum, ob Leder dadurch stärker oder schwächer geworden ist oder ob irgendjemand anders eventuell auch... usw.

Nach unserer seit jahren bestehenden Definition wurden zuviele Vereinskicker (gleichzeitig) eingesetzt und deswegen wird das Spiel anders gewertet. Das könnte man einfach mal zugeben und dann ist auch auf Seiten der anderen sicher keiner mehr beleidigt. Und es kann weiter gehen.

Jeder weiß, dass wir, Leder und evtl. auch Goethe die Spiele lieber auf dem Platz gewonnen hätte, aber leider hatten die Ledernen ne andere - nicht regelkonforme Lösung - parat, als ihnen die Leute ausgegangen sind.

@Tobi: Kannst gerne mal durchklingeln und wir reden da noch mal drüber. Aber ich bitte dich, jetzt nicht hier den normalen Fortgang des Spielbetriebs noch mehr zu blockieren. Danke.
Es sprach: martin1 (Jongo United) 04.06.2013 23:51
Soweit ich hier nichts überlesen habe, gibt es für das Spiel Leder-Goethe bisher nur den Verdacht und die begründete Vermutung es könnten mehrere Vereinsspieler eingesetzt worden sein. Von daher bin ich dafür Leder eine Frist zu setzen uns per Liste das Gegenteil zu belegen und erst wenn dies nicht erfolgt das Spiel gegen sie zu werten.
Es sprach: Uli (Lederwoscht) 05.06.2013 09:41
Ei sag ich doch. Bei beiden gewonnen Ligaspielen ist der Verstoß eindeutig. Sollte sich bis sagen wir mal einschließlich Sonntag von Lederwoscht-Seite nichts tun dann sollte (meiner Meinung nach!!!) das Goethe-Spiel auch als verloren gewertet werden und es somit zu einem Pokal-Viertelfinale Goethe-Partysan kommen.
Bei Leder stehts jetzt sowieso mehr denn je auf der Kippe obs weitergeht oder nicht, falls der Tobi seine Ankündigung durchzieht und "seine" Spieler auf Ihre eigene Meinung verzichten siehts reichlich dünn aus im Kader. Soll aber in den nächsten Tagen ebenfalls geklärt werden (ob und wie es weitergeht).

@7: ziemlich genau so habe ich ihm das auch versucht zu erklären, daß es eben nur zum Teil um den/die Verstöße geht sondern vielmehr um das rumdrucksen bzw. -lügen (daß Benni im April/Mai noch mit ihm bei Jugenheim gespielt hat). Daß man das einmal falsch bewerten kann, aber spätestens wenn die Diskussion startet man etwas sensibler mit dem Thema umgehen sollte. War aber v.a. im Mannschaftsforum eher das Gegenteil.
Es sprach: Andi (Inferno Vollpfosten) 05.06.2013 09:57
Zum Thema "dünner Kader" bei Euch: gegen uns und vorher gegen Partyzan standen 4 oder 5 Wechsler an der Seite (ohne Uli!). Insofern gibt´s sicher keinen Grund die Flinte ins Korn zu werfen, zumal die Albersmann-Brüder ja durchaus weitermachen könnten, nur halt nicht gleichzeitig - falls sie das noch wollen...
Es sprach: Uli (Lederwoscht) 05.06.2013 12:44
Andi, mich kannst Du auch weiterhin nicht wirklich dazuzählen.
Schau Dir einfach nochmal meine letzten beiden Kommentare an; in der Summe geht es um 6 + x Spieler die Tobi aus der Mannschaft rausziehen will, k.A. wieviele es am Ende sein werden.

Die Kommunikation mit dem Tobi ist nicht wirklich einfach drum zitiere ich ihn hier einfach mal:
"Warum sehe das Problem nicht es werden Konsequenzen gefordert und diese sind wir bereit zu tragen. Klar würden wir gerne weiter spielen nur sehe ich auf Grund der aktuellen Diskussion keine Möglichkeit dazu. Bevor auch die anderen Spieler hier drunter zu Leiden haben, ermöglicht dies den verbliebenen Spielern noch die Möglichkeit ein neues Team zusammen zu bekommen und weiterhin am ligabetrieb Teil zu nehmen."
Es sprach: Andi (Inferno Vollpfosten) 05.06.2013 13:17
wieso will er 6 Spieler "rausziehen"? Die betreffenden Jumngs sollten doch selbst entscheiden können, ob sie weiter BL spielen wollen, es sei denn, es sind alles Vereinsspieler. Seid ihr wirklich so abhängig von Tobi?
Es sprach: sasa "aka" L. messi (Goethes Fuss) 06.06.2013 12:27
Zwischenfrage:
Gelten spieler die in einer alt-herren-Mannschaft kicken auch zu vereinsspieler?
Würde mich persönlich nur mal so interessieren um eine weitere Grauzone somit abzudecken.
Könnte durchaus möglich sein das ich dies bald tun werde...da ich aber gegen keine
Regel verstoßen möchte.....muss ich das nun wissen
Es sprach: Andi (Inferno Vollpfosten) 06.06.2013 15:41
in den Regeln steht´s so: ein C- bzw. B-Klasse-Spieler darf auf dem Platz stehen, alles was darüber aktiv ist, ist generell nicht erlaubt. Von AH-Spielern ist nirgends die Rede, also von der Aktiven-Reglung nicht betroffen, genausowenig Jugendspieler oder Damen. Meiner Meinung nach...
Es sprach: sasa "aka" L. messi (Goethes Fuss) 06.06.2013 17:48
Ok danke für diese rasche antwort
Es sprach: ollo (Goethes Fuss) 12.06.2013 13:38
wie ist denn nun der stand der dinge...scheint mir bissel eingeschlafen zu sein^^
Es sprach: Uli (Lederwoscht) 12.06.2013 14:45
Von Tobi haben wir nix mehr gehört, aber nach allem was so nach und nach rausgekommen ist hat er die Regel bewußt ignoriert. Gut möglich daß auch im Pokalspiel gegen Goethe mehr als 1 Aktiver auf dem Platz stand.
Meiner Meinung nach sollten Goethe und Partysan das Pokal-Viertelfinale spielen, und damit wäre das Thema dann hoffentlich beendet.
Es sprach: 2Sock (Lederwoscht) 13.06.2013 07:44
Das war so bei uns Konsens. Herzlichen Glückwunsch Goethes Fuss und viel Glück im 1/4-Finale.

Seite:  1 2 3 4 

Saison ist beendet