Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

Die neusten Beiträge

Saison 2018

  Team Spiele Pkt
1. Hot 15 27
2. Exi 15 26
3. Coc 15 24
4. Inf 15 22
5. SC 17 21
6. Roy 14 19
7. Jon 15 17
8. Bla 16 17
9. Tri 17 16
10. SKV 16 14
11. Int 14 14
12. Led 17 14
13. CF 15 12
14. Lok 15 11
15. FC 17 11
16. Goe 17 7
17. CCS 15 6
18. Bom 17 4
19. Zf 0 0

Spiel anzeigen

Spiele: Saison 2018

Saison:

Coca Juniors - Lokomotive Erbenheim 4:4

Saison 2018

Coca Juniors - Lokomotive Erbenheim 4 : 4 ( 1 : 3 )


Das Spiel fand statt am: 03.09.2018
Spieltag 8

Torschützen

Coca Juniors: Veit, Cristo Haag, kraskimat, kraskimat

Eingetragen von: Christof

Lokomotive Erbenheim: Rocco, Marc Rappenecker, Kai Meuser, Rocco

Eingetragen von: dubi

Kommentare

Seite: 1 

Es sprach: dubi (Lokomotive Erbenheim) 04.09.2018 10:41
Super Spiel unter eher so halbhellem Mombacher Flutlicht. Im Vergleich zu den vorherigen Saisons deutlich verstärkte Cocas mit viel Ballbesitz, aber wie wir spätestens bei der WM gelernt haben, ist das voll 90er. Daher die LOK gefährlicher mit Kontern, die in der ersten Hälfte sehr gut zu Ende gespielt werden. Folglich geht es mit ner 3-1-Führung für uns in die Pause. Cocas mit 12-Mann-Kader nach dem Wechsel weiterhin dominant, aber wir spielen unsere Konter trotz bester Gelegenheiten nicht mehr zu Ende. Sogar ein äußerst sehenswerte Flugkopfball geht trotz Anmeldung zum Tor des Monats nicht über die Linie. Dafür lassen langsam die LOK-Kräfte nach und die Cocas kommen gut 5 Minuten vor Schluss zum Ausgleich. Zwei Minuten vor Schluss dann sogar die Führung der Cocas, die wir in der letzten Sekunde mit allerletzter Kraft egalisieren. War ein super Spiel, hat Spaß gemacht und das Unentschieden ist, finde ich, das gerechte Ergebnis. Immer fair, trotz der engen Kiste. So soll's sein. Viel Erfolg im Rennen um die Meisterschaft.
Es sprach: giggs (Inferno Vollpfosten) 04.09.2018 12:54
kraskimat ist aber nicht steffen, oder...
Es sprach: Socrates (Coca Juniors) 04.09.2018 14:07
Emotional schwierig einzuordnen, auf jeden Fall ein geiles Spiel für Zuschauer. Wir nehmen uns viel vor und bringen es überhaupt nicht auf den Platz. Die Lok aggressiver und motivierter, so führen zwangsläufig drei vermeidbare Ballverluste zum 0:3. Leicht verbessert schaffen wir dann noch vor dem Halbzeitpfiff zumindest einen Treffer. Richtig im Spiel waren wir in der zweiten Hälfte aber auch nicht - zumindest nie alle auf einmal. Der Spielstand für die Lok natürlich optimal: Aus einer sehr kompakten Defensive hagelte es Konter. In der Phase haben wir Christof und echt Dusel, sonst steht‘s 1:6. Dann endlich schaffen wir mal 5 intensive Minuten und plötzlich führen wir 4:3. Es gehört zur Geschichte des Spiels, dass wir es nicht schaffen, das über die Zeit zu bringen. Eine Minute vor Schluss dann ein überhasteter Abwurf, eine Aussetzer und die Lok rollt nochmal an. Ein Verzweiflungsversuch aus der dritten Reihe schlüpft dann an Freund und Feind vorbei ins Netz - und Schluss. Daher fühlte sich das Ergebnis nach Punktverlust an, über‘s Spiel gesehen, war‘s allerdings ein Punktgewinn.

Hat Bock gemacht!
Es sprach: Socrates (Coca Juniors) 04.09.2018 14:07
@giggs: Jap.
Es sprach: Heini (Coca Juniors) 04.09.2018 18:28
Zwei sehr gute und vor allem treffende Spielberichte! Sehr sportlich gestern, gute Saison euch noch!
Es sprach: giggs (Inferno Vollpfosten) 05.09.2018 13:10
Haha. Coole nummer... Dann freu ich mich noch mehr auf unser spiel diese Saison..

Seite: 1 

neuer Kommentar

Nur Spieler dürfen Aktion ausführen