Dezember 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
             

Die neusten Beiträge

Saison 2017

  Team Spiele Pkt
1. Zf 16 31
2. Jon 16 26
3. Inf 17 26
4. Coc 17 24
5. Exi 17 24
6. Hot 15 23
7. SC 19 20
8. Lok 16 19
9. Tri 19 18
10. FC 15 16
11. Bla 16 16
12. CF 15 15
13. Roy 17 14
14. SKV 17 14
15. Goe 14 13
16. Int 16 8
17. CCS 14 7
18. Led 15 5
19. ASV 12 1
20. Bom 17 0

Mannschaft

DIE BESTEN


http://www.diebesten05.de

-

DIE BESTEN und der Fußball


Schon von Kindesbeinen an sind DIE BESTEN ein fußballverrücktes Völkchen. Die Ambitionen einiger weniger sich in Vereinen zu etablieren werden schon bald aus diversesten Gründen (übertalentiert, maßlose Gehaltsforderungen, Hybris, weicher Schanker, etc.) zerschlagen. Auch in der Schulmannschaft des Staatlichen Gymnasiums zu St. Katharinen Oppenheim können sich nur die wenigsten mit dem veralteten Spielsystem (3-5-2) des Herbert Orth anfreunden und dauerhaft durchsetzen. In der Folge formieren sich DIE (späteren) BESTEN dann erstmals für die Abi ´94-Mannschaft und erfinden die Viererabwehrkette. Auch erste Freizeitfußballerfahrungen werden in dieser Phase gemacht. Unter solch ominösen Namen wie dem FC Banana Samba oder FC Knödel Hödel bestreiten die noch jungen Mannen zwei Turniere in Uelversheim, welche mit überwältigendem Erfolg (1 Tor) beendet werden.


Die "Geburt" von DIE BESTEN


Der Legende nach muss es Rosenmontag 1996 gewesen sein. Vier feuchtfröhliche Gestalten beschließen dem Delirium nahe: Wir sind DIE BESTEN! Im nächsten Sommer, genau am 06.Juli 1996, will es das Schicksal, dass ausgerechnet Jo als erstes beim Friesenheimer Freizeitturnier eintrifft und in seinem jugendlichen Leichtsinn meldet er uns erstmals unter dem Namen DIE BESTEN an, ohne sich über die Folgen bewusst zu sein. ("Wer seid ihr?" - "Wir sind DIE BESTEN." - "OK, aber wie ist euer Teamname?"; oder "Das sind DIE BESTEN, dann stecken wir sie am BESTEN in die Gruppe des Titelverteidigers!") Zur Strafe wird Jo zum Teamchef ernannt.


DIE BESTEN und Mainz 05


Bereits seit der Saison 1988 besuchen und vergöttern die eingefleischtesten Fans unter DIE BESTEN den 1. FSV Mainz 05. Als im Jahr 1998 Mainz 05 United beim ersten 05-Fanclub-Turnier in Ober-Olm in Personalnot gerät, springen drei von DIE BESTEN prompt ein und holen auch gleich den Pott. Am Ende des Turniers wird beschlossen: Nächstes Jahr ist der Sieg ganz allein unser und DIE BESTEN werden offiziell Fanclub der 05er. (Mit dem Sieg wurde es aber nix!)


DIE BESTEN und die Bunte Liga


In der Saison 2004 absolvierten einige von DIE BESTEN Kurzauftritte bei Theos Erben und haben damit Blut geleckt. 2005 wurde dann die Premierenrunde und mit Platz 4 in der Endabrechnung durfte man sich BESTER Liganeuling aller Zeiten schimpfen. Trotz alledem eine herbe Enttäuschung, wurden die Saisonziele Meisterschaft und Pokalsieg doch klar verfehlt...